news

Studiengeflüster
25. Juni, Klanggerüst, 19 Uhr





Kultur flaniert
12. Juli 2015, facebook



aktuelle projekte

.kulturraumstudie
.dokumentation zur stadt




 

hallo liebe leserInnen, die vorliegende Plattform ist Ausdruck eines studentischen Gedankens. Es geht um den naiven Wunsch nach stadtplanerischer Emanzipation. Junge Menschen machen es sich zum Ziel Studium und Praxis auf eigene Art miteinander in Verbindung zu bringen. Wir glauben, dass in der studentischen Freiheit eine zu geringfügig genutzte Chance zu finden ist und wollen erfragen, ob dem Lauf der Dinge eine kreative Auszeit vorgeschaltet werden kann. Können Ideale in und neben der Ausbildung selbstbestimmt definiert, erkämpft und an die Stadtgesellschaft herangetragen werden?

Die dargestellten Vorgehensweisen, Ziele und Anregungen spiegeln in ihrer Summe den einleitend verfassten Gedanken. Sie sind eine mögliche Konzeption des Stadtplanungsladens, welcher noch ohne formellen Rahmen existiert.

 

 

studiengeflüster - einblick in die kulturraumstudie [25. Juni, 20 Uhr im Klanggerüst]

... etwas mehr erfahrt Ihr auf den Seiten zur Kulturraumstudie ....

 

 

kultur flaniert, #2 (kooperation)

Am 12. Juli wird Erfurt wieder zum kulturbunten Festplatz der Soziokultur. Flaniert von Ort zu Ort, genießt, entdeckt und habt Spaß! Aktuelle Informationen zur Veranstaltung, zu den Mitwirkenden und eventuell zum eigenen Engagement findet ihr hier auf Facebook oder kartographisch auf https://kulturflaniert.cartodb.com. Mit dabei ist auch wieder der Stadtplanungsladen, welcher sich dieses Mal im Rahmen von KRÄMF FRESH, dem Stadtteilfest in der Krämpfervorstadt, mit Gedanken zur Staufenberger Allee einbringt.

Wir wünschen Euch einen tollen kulturbunten Tag in Erfurt!